Buch

Odenwälder Tropfen

Geschichten- und Sagenbuch

<- zurück zur Homepage



[Eintrag hinzufügen]

Autor Nachricht
MaWe
vom: 08.09.2015
E-Mail    
Heute in einem Gasthaus des Nachbar-Städtchens zum Mittagessen eingeladen und, weil eingeladen, trotz üblen, ranzig-fettigen Geschmacks brav hälftig gegessen (und nicht reklamiert). Rasch folgende Übelkeit. - Schnell nach Hause und dort, noch im Mantel, ein Griff zur dort immer bereitstehenden braunen, hübsch dekorierten Flasche. Ca. 1 cl stilecht in den passenden kleinen Henkel-Krug und - Schluck: Alles wieder gut!  
Dr. Detlef Weimar
vom: 12.07.2011
E-Mail    
Lieber René, liebe Besucher des Gästebuches,

hier mein Vorschlag für eine weitere sinnvolle Verwendung des OT – bereits geprüft von Freunden und Familie und mit dem Siegel „köstlich“ versehen:

1500 g Johannisbeersaft, 500 g Orangensaft, Saft einer Zitrone oder ein Päckchen Zitronensäure. Nach Belieben 1 Vanillestange auskratzen und zugeben, wer es mag, auch noch eine Messerspitze Zimt. Das ganze mit einem Kilo Gelierzucker 2:1 aufkochen (großen Topf nehmen, schäumt schon mal bis zum doppelten Volumen auf), 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und nun, am besten in wohldosierter Menge, den OT zugeben. Ergibt ca. 8 Gläser Gelee von besonderem Geschmack!

Viele Grüße
Detlef Weimar
 
Tropfenkurier
vom: 21.06.2011
E-Mail    
Hallo liebe OT-Freunde,

heute erreichte mich ein Bild aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Wie Ihr seht, geht der gute Tropfen um die Welt! Daniel, vielen Dank für das schöne Foto. Emotion

bild
 
Whity
vom: 20.04.2011
     
Der Frühling kommt auch ins ferne München - weder der englische Garten kann mit dem in Eulbach mithalten (zu viele Nackerte) noch überwiegt die Vorfreude aufs Oktoberfest jene, die wir für den Wiesenmarkt empfinden.
Richtig schlimme wird es jedoch im Biergarten - das Helle schmeckt nicht wie Schmucker und einen Kräuter kennen die hier nicht.
Wird also Zeit, dass wir hier mehr druck auf die Gastronomie machen und den OT einführen...in meiner Hausbar ist es das einzige Getränk - und der Humbi, dem Humbi seine Frau und meine Frau und ich wissen - wenn wir jeweils heiraten, gibts nur den OT nach dem Essen und Trinken.
Alles andere braucht die Welt nicht....
 
Anne
vom: 18.03.2011
E-Mail    
Liebes OT-Team,
wir im Vorderen Odenwald kennen den "Ourewäller Drobbe" schon seit über 60 Jahren. Herr Scior brachte ihn auf seinen Verkaufstouren in den fünfziger Jahren bei uns in unserer Dorfwirtschaft "Zur Rose" vorbei. Leider wurde damals (60er Jahre ?) wegen Krankheit die Produktion eingestellt, was wir seeeehr bedauerten. Weder "Odenwälder Bub" noch etwas später "Jägermeister", die damaligen Konkurrenten des OT, konnten mit dem edlen Likör mithalten.
Außer den 1l-Flaschen, die wir in der Gaststätte verwendeten, gab es zu der Zeit auch sehr schöne Geschenkausführungen. Zwei kleine Korbflaschen, original und ungeöffnet, ähnlich Chiantiflaschen, hüten wir in unserem Raritätenschränkchen, als Erinnerug an alte vergangene Zeiten.
Um so mehr freuten wir uns, als im Internet zu lesen war, dass die Herstellung unseres geliebten Odenwälder Tropfens wieder aufgenommen wurde.
Danke dafür und viel Erfolg!
 
Hubertus Lenz
vom: 27.10.2010
E-Mail Homepage  
Liebes Tagebuch,

auch bei uns Jägern ist der Odenwälder Tropfen sehr beliebt. Um einen guten Schluck sind die Grünröcke schließlich nie verlegen. Und so bleibt mir noch zu sagen:
Nach kalten Nächten und schwerem Essen darfst du Odenwälder Tropfen nicht vergessen!

Horrido! Joho!
 
Tropfenkurier
vom: 14.09.2010
E-Mail Homepage  
Bei strahlendem Sonnenschein und ganz ohne Eigenblutdoping sicherte sich das "Odenwälder-Tropfen-Running-Team" einen respektablen 14. Platz beim Erbacher Stadtlauf am vergangenen Wochenende. Herzlichen Glückwunsch!

bild
 
Tropfenkurier
vom: 10.09.2010
E-Mail Homepage  
Morgen wird die erste "Odenwälder-Tropfen"-Staffel beim Erbacher Stadtlauf starten. Das gesamte Team zeigte sich bei der Vorbesprechung am gestrigen Abend noch siegessicher:"Wenn wir uns nicht verlaufen, haben wir echte Chancen auf den Gesamtsieg!"
´Good luck´ von der Sponsorenseite!
bild
 

- ODGB v1.2 -